Allerlei

Lebkuchenrezept

18:02

Lebkuchenrezept
(ein Hausrezept nach meiner lieben Oma)
 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Man nehme:
1.250 g Mehl
1 kg Sirup
125 g Butter
125 g Zucker
125 g Mandeln, gehackt
30 g Pottasche
8 g Zimt
8 g Nelken
2 g Cardamom
etwas Milch


Zubereitung:
Den Sirup erhitzen, bis er ganz dünn wird. Die Butter, die Mandeln und Gewürze hinein geben und Topf vom Feuer nehmen. Anschließend das Mehl nach und nach unterrühren. Nachdem die Masse etwas abgekühlt ist, die Pottasche hinzufügen.

Nun die Masse 8 Tage an einem warmen Ort stehen lassen, dann werden die Lebkuchen optimal :O)


Jetzt können wir sie mit dem Zucker verkneten und geben sie ca. einen halben Finger dick auf ein mit Backpapier versehenes Backblech. Wer möchte, kann nun Mandeln zum Verzieren eindrücken. Mit Milch einpinseln und bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen.
Die Lebkuchen sind gar, wenn sie inwendig trocken sind und werden anschließend sofort in (rechteckige) Stücke geschnitten.
Ohne Glasur geht´s natürlich nicht! Hierfür etwas schaumig geschlagenes Eiweiß und Zucker zu einer flüssigen Masse rühren und dünn auftragen, trocknen lassen. Mjamm.......
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Na, da freu ich mich ja schon auf die Pausenverpflegung nächste Woche :) :) :)

    Seeb

    AntwortenLöschen