Allerlei

Reisemappe

20:28


Mir war heute nach Sommer, Sonne und Urlaub! Inspiriert von der wunderbaren Lilith und ihrer genialen Reisemappe habe ich mich ans Werk gemacht, weil ich auch unbedingt so ein dolles Ding haben wollte.
Und ich hab dieses Mal ans schrittweise Fotografieren gedacht, daher Obacht: viele Bilder ;O))


Dieses tolle Vintagepapier hab ich mir ausgesucht für mein Projekt und hab die Breite gekürzt. Es ist etwas breiter als DIN A4, damit auch die Flugtickets gut reinpassen.
Das Papier für die Aussenseite musste ich mittig teilen, weil sonst später das Motiv rückseitig auf dem Kopf gestanden hätte. Ich habe es also mit Washi wieder neu zusammengefügt. Anschliessend kam meine Bucheinbindefolie zum Einsatz, soll ja schon ein bissle was aushalten und viele Reisen mitmachen ;O)
Von dem PP wurde ja ein gutes Stück abgeschnitten, aber es verkommt nix ;O) Einer dieser "Reste" bildet den Verschluss. Und überall wurde mit Washi verstärkt, zur Deko und auch zur besseren Haltbarkeit.

schnipp schnapp....
....einmal gedreht und neu arrangiert
Aussenseite mit Folie verstärkt
Deckelklappe aus Reststück von vorne
Deckelklappe von hinten und gefalzt ;O)
Deckelklappe mit Schnickschnack und einfoliert
Spätere Innenseiten mittig gefalzt
Achtung! Alle Lagen ineinander legen und bündig abschneiden!
Deckelklappe erst fixiert und dann angenäht
8 von den Dingern, das sind die Seitenteile
So sieht das dann aus, wenn´s dran ist
Die letzte Lage ohne Seitenteil, nur doppelseitiges Klebeband
Was ist er praktisch, dieser Klebeklett ;O))))
Soooo, fertig!
Eine kleine Innenansicht
Reisemappe im Schnelldurchlauf quasi ;O) Nun kann sie gefüllt werden mit Reiseunterlagen, und kleinen Erinnerungen. Wer jetzt noch Fragen hat - her damit! Ich beantworte alle gerne. Einen schönen Abend allen und liebste Grüße!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Toll, deine Mappe!!
    Das Papier ist wirklich wie gemacht dafür.
    Gefällt mir richtug gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar. In das Papier hab ich mich gleich reinverliebt und fand es auch sehr passend, zumal wir ja meist mit dem Auto in Urlaub fahren ;0)

      Löschen
  2. Eine super Idee, dann noch mit Bucheinbindefolie zu verstärken und als Schutz, genial. Würdest du die Maße mit mir/uns teilen? Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ingrid. Kar teile ich die Maße mit dir/euch ;0)

      Außen- und Innenteil 30,5 x 22 cm
      Verschlusslasche 8 x 22 cm (wer will, kann noch 2mm in der Breite zugeben)
      Seitenteile 13,5 x 3,5 cm

      Viel Spaß beim Nachwerkeln! :0)
      Liebe Grüße, Corinna

      Löschen
  3. Hach, die ist wirklich wunderbar!
    Und vielen Dank für Dein Lob!

    LG Lilith

    AntwortenLöschen