Allerlei

Eulenstulpen & Becherpulli

16:00

Heute gibt´s mal wieder was Gestricktes ;O)
Und zwar konnte ich der aktuellen Ausgabe der Mollie Makes nicht widerstehen, beinhaltet sie doch die deutsche Anleitung des Eulenmusters, das ich schon seit Jahren versuche nachzustricken (dass ich immer daran gescheitert bin, weil ich amerikanische Strickschrift nicht lesen kann, brauch ich wohl nicht extra zu betonen...).
Es war ganz easy und schnell gestrickt (wirklich!!!) und das Ergebnis ist genial. Fast freue ich mich darauf, dass es kalt wird, um sie endlich tragen zu können....aber nur fast ;O))))


Und weil es so ein großer Spaß war und bestens geklappt hat, musste natürlich der in derselben Ausgabe beschriebene Becherpulli auch noch nachgewerkelt werden.
Ich hab ja ein großes Faible für henkellose Tongefäße und da werden die Patschehändchen sonst sehr schnell heiß. Bei meiner Variation des Becherpullis habe ich noch ein bisschen drauf rumgestickt und mir schöne, große Glubschaugenknöpfe ausgesucht ( im Heft sind das auch so kleine schwarze wie bei den Stulpen).


So, nun flitz ich mal wieder an meinen Basteltisch, denn hier warten noch ganz viele Weihnachtskarten darauf, fertiggestellt zu werden ;O)
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag,
liebste Grüße
Corinna

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. An solche Becherstulpen oder -pullis wollte ich auch schon immer mal für meine Porzellanbecher machen ... Deiner ist total chic geworden!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Also stricken kann ich leider garnicht.....wobei ich die Stulpen total schön finde.
    Und ich mag auch so richtig dicke Schals und Loops.
    Du bist ziemlich vielseitig.....klasse!!
    Liebe Grüße von der anderen Corinna:-))

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderprächtig.
    Diese Eulenstulpen sind soooo klasse.
    Dafür könnte man glatt das Stricken lernen (oder vielleicht lasse ich meiner Mutter die Zeitschrift zukommen mit dem Hinweis wie toll ich diese Stulpen finde ). ;-)
    Auch den Becherpulli finde ich sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich elegante Form der Handbekleidung!
    Wenns im Winter sehr kalt ist, trag ich sogar im Büro Stulpen. Hauptsache, die Finger lassen sich dann wieder bewegen. Obwohl Eulen nicht so meins sind - diese beiden sehen wirklich einfach genial aus!
    Jetzt freu ich mich auf Deine Weihnachtskarten, liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen