Fundstücke

HANDMADE Kultur

17:40

So, geschafft! Über eine Woche konnte ich mich nun in ein schönes DIY-Magazin einlesen, um es auf Herz und Nieren zu testen ;O)
Zunächst fiel mir die schöne Aufmachung ins Auge. Großes Format, feste Seiten, griffiges Papier. Das schonmal zu den Äußerlichkeiten. Doch auch der Innenteil kann sich sehen lassen. Es gibt insgesamt 12 DIY-Anleitungen aus den unterschiedlichsten Bereichen und zahlreiche Artikel rund um´s Thema Kultur.


kleiner Einblick ins Inhaltsverzeichnis
Supergut haben mir die Reportagen über traditionelles Handwerk gefallen und die Vorstellung der Podcasterinnen. Bei den Nähanleitungen hatte ich so meine Probleme, sie zu verstehen. Das war mir nicht detailliert genug für einen Nähanfänger wie mich. Doch die Projekte sind toll und wer weiss, vielleicht arbeite ich sie zu einem späteren Zeitpunkt mit fortgeschrittenen Fertigkeiten nach ;O)
Alles in allem kann ich das Magazin sehr empfehlen und ich freue mich auf die nächste Ausgabe.
Lohnenswert ist auf jeden Fall auch ein Blick auf die Heimseite der Zeitschrift. Zu finden auf HANDMADE Kultur. Viele, viele großartige Blogs stellen sich und ihre Projekte vor. Ein wahrer Quell der Inspiration.....so, genug geschleimt, ich bin dann mal stöbern ;O))))
Genießt den Tag und liebste Grüße,
Corinna

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. oh ja die Reportagen über das Handwerk mag ich auch ganz besonders....
    Leider ist mir oft zu viel drin, für das ich grad keine Zeit habe....grins

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Corinna, wieder so eine Zeitung die man unbedingt haben muss. Ich habe gestern auch eine neue Zeitung entdeckt namens FLOW. Die könnte dich auch interessieren & inspirieren. Danke für deinen Kommentar zu SCHNEEWITTE. Mein neustes Schätzchen ist die Schale für Gürkchen auf Bild 3. So toll. Liebe Grüße. Schönen Valentinsday & schönes Weekend. Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich interessant an.
    Danke fürs Vorstellen.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen