scrap

LO Nr. 28

09:00

Ich habe so gut wie keine Kinderfotos mehr von mir. Das entsprechende Album ist leider verschollen und umso kostbarer sind die wenigen Aufnahmen, die sich noch in meinem Besitz befinden. In meiner Familie war es nicht so üblich, sein Kind in allen Lebenslagen zu fotografieren. Leider.
Zu meinen absoluten Lieblingsbildern gehört dieses Schwarz-weiss-Foto, das in der Backstube unsres alten Bäckers in meinem Heimatdorf geschossen wurde. Ich musste es einfach verscrappen :O)


Es zeigt mich im zarten Alter von 3 Jahren auf dem kühlen Fließenboden der Backstube tummelnd. Sommer 1976. Ich hab mich immer sehr gefreut, wenn ich in die Bäckerei oder, noch besser, hinten in die Bachstube durfte. Dann gab es immer ein paar Erdnüsse mit Schale und die erste Brezel, die frisch aus dem Ofen kam.....mhhhhhh......Nicht zu vergessen, das leckere Brot, welches meine Oma dort backen ließ. Und immer, wenn ich es nach dem Backen abholte, fehlte der Knörzl, also das knusprige Endstück, weil es unbedingt in meinen Magen wollte ;O)))) Klar, gab Ärger, hehe, aber das war´s mir jedesmal wert! Ich hab seit jenen glücklichen Kindertagen nie wieder eine Brezel gegessen, die so gut schmeckte wie die aus meinem badischen Heimatort.
Habt ihr auch so ein Essen, welches euch an eure Kinderjahre erinnert?
Liebste Grüße
Corinna

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Liebe Corinna

    Mir gehts ähnlich wie dir. Meine Mutter hat kaum Fotos von uns gemacht. Ich habe nur ein Album mit Fotos aus diesen Tagen. Das finde ich sehr traurig...aber so ist es halt.

    Dein LO gefällt mir super gut. Du warst eine süsse Kleine.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, so ein tolles Bild! Super, dass du es so schön verscrappt hast. Ich habe auch kaum Kinderfotos von mir. Aber das ist eben so. Ich erinnere mich sehr gerne an Omeletten mit Schinken oder Zimtzucker von meiner Grossmutter. Und wir haben jeden Sommer Erdbeeren gepflückt und dann Konfitüre eingekocht. Zusammen mit dem frisch gebackenen Sonntagszopf einfach himmlisch!
    Viele Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
  3. oh ja der Knörzl.... ich hab den immer vom Weg bis heim gegessen...
    einmal ist aus dem Knörzl das viertel Brot geworden...grins

    Das Bild von dir ist super super süß und es ist toll verscrappt...

    AntwortenLöschen